Online Artikel   Anmeldung   News    
 
Werbung  
 
Artikel
Wenn die Handyortung zum Verhängnis wird
Eine Handyortung heutzutage kann dank moderner Handys und Smartphones jeder ausführen. Dies eignet sich für die verschiedensten Vorhaben. Natürlich stehen sicherheitsbedingte Vorhaben wie die Bewachung von Kindern im Vordergrund. Äußerst praktisch ist es auch, wenn man durch die Handyortung die Möglichkeit bekommt, dass verlorene oder geklaute Handy wieder finden zu können. Damit spart man sich eine Menge Geld, weil man sich kein neues Handy kaufen muss. Auch bleiben einem die Daten erhalten, die man gespeichert hat, wie beispielsweise Klingeltöne und private Fotos und Telefonnummern. Die Handyortung kann allerdings auch missbraucht werden. Wenn man nicht aufpasst und nicht immer die relevanten Sicherheitsupdates installiert, kann es sein, dass ein Hacker diese Lücken ausnutzt und eine Handyortung bewerkstelligt, die vom Handybesitzer überhaupt nicht wahr genommen wird. Andernfalls, wenn kein GPS Empfänger im Handy verbaut ist, kann eine Handyortung auch über das GSM Signal bewerkstelligt werden. Wenn man jemanden orten möchte, muss man sich vorher bei einem Dienst anmelden, wie beispielsweise http://mobilspionage.de/. Dort gibt man die Handynummer des Zielhandys ein und schon bekommt die Person eine SMS, die sie positiv beantworten muss. Nachdem das passiert ist, steht einer Handyortung nichts mehr im Wege. Deshalb sollte ein Handy auch nie in falsche Hände bekommen, da die Registrierung bei solchen Plattformen relativ schnell verläuft und der Täter die SMS positiv beantworten könnte. Eine ungewollte Handyortung ist nicht nur unangenehm, sondern birgt auch Risiken. Es gibt viele Arten von Menschen und man weiß nie, aus welchem Grund jemand einen orten möchte. Deshalb gilt es einige Ratschläge zu beherzigen, damit es zu einer ungewollten Ortung nicht kommt: 1. Handy nie unbeaufsichtigt liegen lassen. Am besten, man trägt es in seiner Tasche mit sich 2. Regelmäßig die Softwareupdates installieren. Damit man ein Update nicht verpasst, einfach in den Einstellungen die Option „Update automatisch ausführen“ wählen 3. Wenn man vermutet, dass man geortet wird, Handy ausschalten und GPS deaktivieren 4. Wenn das Handy von Viren oder Würmern befallen ist, sollte man sämtliche Daten darauf löschen und eine neue Betriebssystemversion installieren 5. Software nie von unsicheren Quellen installieren. Die offiziellen Marktplätze der Hersteller nutzen. Bei Beachtung der oben genannten Tipps sollte eigentlich nichts mehr schief gehen. Eventuell sollte man auch selbst darauf aufpassen, welche Daten man freiwillig zur Verfügung stellt. Die können auch ohne Weiteres dazu genutzt werden Rückschlüsse auf den eigenen Aufenthaltsort zu ziehen. Wenn man alles konsequent einhält, kann man ruhigen Gewissens die Handyortung benutzen.
Autor: SvenDjo - veröffentlicht am 05.05.2012 - 18:08:10 - letzte Überarbeitung am 05.05.2012 - 18:08:10

Um den Artikel zu bewerten, fahren Sie bitte mit der Maus über die Sterne.
Wenn die Anzahl der Sterne aufleuchtet die Sie vergeben wollen, brauchen Sie nur noch zu klicken!
Kategorie: Medien & Telekommunikation
Werbung  
Kurzansicht
News
Pressemitteilung Sofort im neuen Design
Das Presseportal und Artikelverzeichnis Pressemitteilung Sofort wurde gelauncht und ein neues Design
vom 14.08.2011 - 20:43:02
Mein Account
Login
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen?
Artikel
Kategorien
» Aktuelle Nachrichten (31) RSS Aktuelle Nachrichten
» Beruf & Weiterbildung (22) RSS Beruf & Weiterbildung
» Energie & Umwelt (18) RSS Energie & Umwelt
» Flirt, Liebe, Beziehung (3) RSS Flirt, Liebe, Beziehung
» Freizeit, Buntes, Vermischtes (54) RSS Freizeit, Buntes, Vermischtes
» Gesundheit & Medizin (26) RSS Gesundheit & Medizin
» Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen (46) RSS Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen
» Industrie, Bau & Immobilien (19) RSS Industrie, Bau & Immobilien
» IT, New Media & Software (31) RSS IT, New Media & Software
» Kochrezepte (1) RSS Kochrezepte
» Kunst & Kultur (9) RSS Kunst & Kultur
» Logistik & Transport (5) RSS Logistik & Transport
» Medien & Telekommunikation (19) RSS Medien & Telekommunikation
» Mode, Trends, Lifestyle (45) RSS Mode, Trends, Lifestyle
» Politik, Recht & Gesellschaft (5) RSS Politik, Recht & Gesellschaft
» Schule & Studium (6) RSS Schule & Studium
» Shopping (37) RSS Shopping
» Sport (7) RSS Sport
» Tiere (1) RSS Tiere
» Tourismus, Auto & Verkehr (18) RSS Tourismus, Auto & Verkehr
» Urlaub (23) RSS Urlaub
» Vereine & Verbände (1) RSS Vereine & Verbände
» Webmaster (6) RSS Webmaster
» Werbung, Consulting, Marktforschung (14) RSS Werbung, Consulting, Marktforschung
» Wissenschaft, Forschung, Bildung (4) RSS Wissenschaft, Forschung, Bildung
© 2010 - 2012 Pressemitteilung Sofort - Presseportal und Artikelverzeichnis - Alle Rechte vorbehalten - Fernakademie-Klett - Travel Charme
Rechtliche Hinweise | Kontakt - Impressum